gW auf der Heli-Expo 2015

 

Vom 04. bis 02.03.2015 findet in Orlando, Florida die Heli-Expo 2015, die größte Helicopter Messe der Welt, statt. Aus über 100 Ländern kommen Besucher zur Heli-Expo, darunter auch Chris Braun vom gestaltungsWerk, der Ihnen dort gerne zur Verfügung steht.

 

Kontaktieren Sie ihn doch: hier


Versicherung und Vertrauen – eine Kombination für Nobilitas

 

 

Für den Versicherer und Finanzdienstleister Nobilitas haben wir eine brandneue Website auf die Beine gestellt. Die Seite soll mit der Expertise von Nobilitas Sachverhalte im Bereich der vielen verschiedenen Versicherungen klar machen und den Besucher ausgiebig informieren. Die Seite ist angefüllt mit wertvollen Informationen, die den Interessierten aufklären sollen, sodass er eine für sich passende Entscheidung treffen kann.

 

Wichtig für Nobilitas ist die Individualität all ihrer Besucher. Für jede Versicherung bieten sie ein eigenes Formular, um die Wünsche des Interessenten optimal ansprechen zu können. So wird Zeit gespart und man kann schnell eine individuelle Beratung erhalten.

 

Der Aufbau der Seite gibt dem Besucher die Möglichkeit auf verschiedenen Wegen zum Ziel zu gelangen. Man finden links die Navigation der Unterseiten und oben, in einem eigenen Menü, die Navigation der Themenseiten. So kann man sich schnell orientieren und mit je einem Klick zum Ziel gelangen – schneller geht nicht!

 

Wichtig für Webseitenbetreiber ist immer die Auffindbarkeit von Seiten. Für gewöhnlich kommt die SEO (Search Engine Optimazation) erst zum Greifen nachdem das Kind in den Brunnen gefallen ist. In diesem Fall konnten wir sie jedoch von Anfang an mit einbinden und im Aufbau berücksichtigen. So wurde die Seite mit vielen relevanten Themen gefüttert, gut verlinkt und klar strukturiert. Das Bedenken der SEO-Fähigkeiten einer Seite lohnt sich nicht nut für die Auffindbarkeit von Seiten im Netz, sondern auch immer bei der Nutzerfreundlichkeit. Die Maßnahmen für SEO führen nämlich oft auch einfach zu einer klaren, strukturierten und einfach zu navigierenden Seite, voller wertvoller Informationen. Eine Win-Win-Situation!

 

Besuchen Sie selbst die neue Seite der Nobilitas und überzeugen Sie sich von ihren Qualitäten.


Logos machen Firmen – neues Corporate Design für Architektenbüro

 

 

Für unseren neuen Kunden, das Architektenbüro Jöllenbeck und Wolf, haben wir ein Corporate Design entwickelt. Die Anfrage startete zuerst als Überarbeitung des alten Logos und verwandelte sich schnell zu einem eigenen, neuen Konzept.

 

Das neue Logo verbindet die Initialen der beiden Geschäftsführer mit einer minimalistischen Darstellung ihrer Arbeit – man kann darin auch die Vogelperspektive einer Stadt erkennen.

Ganz simpel ist die Farbgebung und die Schrift, mit ihr werden Professionaliät, Seriösität und Klarheit vermittelt. Keines der Elemente lenkt vom Inhalt des Endprodukts ab und präsentiert dennoch die Architekten optimal. Umgesetzt wurde die neue Corporate Identity vorerst auf Visitenkarten und Briefbogen.

 

Momentan arbeiten wir auch an einer neuen Internetpräsenz für diesen Kunden.


Aus Digital mach Print – neuer Katalog aus elektronischer Datenbank!

 

Für unseren Kunden Labor Blackholm erstellten wir einen umfangreichen, erweiterbaren Produktkatalog. Labor ist ein Entwickler von medizinischen Diagnose- und Behandlungsmaßnahmen. Das komplette Leistungsverzeichnis umfasste über 200 Seiten und sollte nun per automatisierter Katalogproduktion neu umgesetzt werden. Der neue Ordner, der dieser Umsetzung ein Zuhause bietet, sollte erweiterbar sein und so der ständigen Weiterentwicklung in der Medizin gerecht werden.

 

Die Umsetzung des Katalogs erfolgte über eine automatisierte Datenübertragung der Produktdatenbank von Labor. Die Daten wurden in ein Grundlayout eingepflegt und so entstand Seite für Seite automatisch der Löwenanteil des Produktkatalogs – das Leistungsverzeichnis. Nur wenige Informationsseiten wurden tatsächlich komplett manuell erstellt.

 
Unsere Umsetzung vereint alle Wünsche des Kunden und bringt dazu noch ein wenig Farbe ins Spiel! Der neue Ordner schafft es mit einer intelligenten Farbkodierung Ordnung in den Katalog zu bringen. So weiß der Benutzer mit einem Blick wo er findet was er sucht. Auch ein Index unterstützt den Endnutzer bei seiner Suche und rundet somit das ganze Paket ab.


CMS + CRM = (Event + eLearning)

 

 

Wie Einstein schon sagte: CMS + CRM = (Event + eLearning). Hat er nie gesagt? Hätte aber von ihm kommen können! Denn so kompliziert wie unser neues Projekt gewesen ist, hätte auch er seine liebe Mühe gehabt es zu verstehen. Mit unserem Kunden ISOHH haben wir bereits mehrere Projekte erfolgreich auf die Beine gestellt. Nachdem wir Ihnen ein CRM-System mit Anbindung zu ihrer Website erstellt hatten, kam auch schon die nächste Herausforderung: Wir sollten eine Online-Event-Anmeldung mit Anbindung ans CRM aufbauen. An sich kein Problem und doch entwickelte sich die Aufgabe schnell zum Mamuttprojekt.

 

Technische Voraussetzungen

 

Die Voraussetzungen, die für dieses Projekt gegeben waren, bestanden im CMS und CRM-System, die bereits erfolgreich verbunden waren. Die Website verfügt über einen Anmelde-Bereich für Mitglieder von ISOHH, der zusätzliche Informationen für sie zugänglich macht. Die Registrierung für eine Mitgliedschaft bei ISOHH ist auch auf der Website untergebracht und füttert das CRM mit Informationen. Genauso funktionieren auch die Kontaktanfrage und andere Formulare auf der Seite. Diese vorhandene Verbindung sollten wir auch für das PBTM nutzen.

 

Die Idee hinter dem PBTM

 

 

 

Das PBTM (Practice Based Training Module) ist ein komplettes Paket, das neben dem Herzstück, dem Event, auch eine Online-Lernplattform, ein Live-Online-Forum, einen Test und ein Zertifikat bietet. Vier erfolgreich abgeschlossene PBTMs führen zu einem Gold-Zertifikat und zwei darüber hinaus abgegebene Arbeiten zu einem Platinum-Zertifikat. Damit bildet das gesamte Programm eine Art Aufbaustudium für Ärzte, das weltweit einzigartig ist! Neben der Möglichkeit das ganze Programm zu durchlaufen (Full Module), gibt es auch die Möglichkeit nur das Event zu besuchen (Event Only). Teilnehmer die das Event Only in Anspruch nehmen können dennoch jederzeit zum Full Module wechseln.

 

Aufgabenstellung

 

Es sollte eine Eventanmeldung aufgebaut werden, die nicht nur für Mitglieder, sondern auch für ISOHH-Neulinge gleichermaßen funktioniert. Für uns eine große Herausforderung, denn nicht nur auf der Website mussten die Mitglieder fehlerfrei von den Neulingen getrennt werden, auch innerhalb des CRM musste eine ständige Abtrennung erfolgen. Davon darf der Endkunde jedoch so wenig wie möglich zu spüren bekommen. Alle Abläufe sollen zusätzlich in zwei Sprachen zur Verfügung gestellt werden: Englisch und Spanisch.

 

Technische Umsetzung

 

Auf der Website wurden zwei Formulare zur Verfügung gestellt: das erste Formular ist für Neulinge, die sich mit ihren Daten für das Event registrieren. Das zweite Formular ist für angemeldete Mitglieder, diese müssen nur einen Bruchteil der Informationen angeben, denn vieles haben wir ja schon während der Mitglieds-Registrierung abgefragt.

Es geht automatisch eine Zahlungsaufforderung an den Endkunden und sobald die Bezahlung eingegangen ist, bekommt er eine vorgefertigte Mail mit der weiteren Vorgehensweise. Ab hier werden die Kunden entsprechend ihrer Modulwahl – Full Module oder Event Only – getrennt. Automatische E-Mails werden nach Auswahl der Empfänger abgesendet. Es werden Aufgaben und Erinnerungen an ISOHH versandt, wenn ein bestimmter Schritt bevorsteht.

 

Der Abschluss des gesamten Moduls wird in den Kontaktinformationen der Endkunden vermerkt. Nachdem 4 Module abgeschlossen wurden, wird automatisch eine Erinnerung an ISOHH versandt, dass diese Person sich ein Gold-Zertifikat verdient hat. Genau dasselbe geschieht bei dem Platinum-Zertifikat nach Einsenden der beiden Arbeiten. Den Fortschritt der einzelnen Teilnehmer kann ISOHH grafisch in Tabellen und Diagrammen zeitgleich nachvollziehen und auch aus dem CRM exportieren.

 

Projektbegleitende Arbeiten

 

Wir begleiteten ISOHH jedoch nicht nur bei der technischen Umsetzung des Projekts, sondern erarbeiteten noch viele weitere Unterprojekte. So erstellten wir eine spezielle Seite auf der ISOHH-Website für das Online Training Center, den ersten Schritt des PBTM. Diese Seite wird von Google Analytics speziell so durchleuchtet, dass wir nicht nur Besuche, sondern auch Klicks auf bestimmte Elemente (PDF-Downloads, Videos etc.) zählen und nach bestimmten Gesichtspunkten analysieren können (bspw. ob das Video zu Ende angesehen oder vorher abgestoppt wurde).

 

 

 

 

Weiterhin erstellten wir ein spezielles Logo für das PBTM und eine Infografik für den komplexen Aufbau der kompletten Seminarreihe (s.o.).

Wir berieten ISOHH bezüglich der Zertifikate, die in der Zukunft gebraucht werden und den Aufbau der Erläuterungsseiten zum PBTM auf isohh.org. Wir erstellten detaillierte Aufgabenlisten und Abläufe, die es ISOHH ermöglichen schnell neue Mitarbeiter in den Prozess einzubinden.

 

Momentan arbeiten wir zusätzlich an einer Online- und Print-Werbekampagne für das PBTM und hoffen dadurch ISOHH weiterhin mit dem Projekt unterstützen zu können, sodass diese kreative Idee ein voller Erfolg wird.

 

 

Wir wünschen ISOHH mit diesem Projekt viel Erfolg und freuen uns auch in Zukunft solch herausfordernde Projekte mit ihnen gewinnbringend umzusetzen!

 

Mehr zum Thema CRM


Der verschwundene Kuli – by gestaltungsWerk Production

 

Jeder kennt das: kurz bevor man den Arbeitsplatz verlässt räumt man seinen Tisch auf. Auch sein persönliches Schreibgerät wird dort abgelegt, wo man ihn am nächsten Morgen wiederfindet. Doch der nächste Morgen beginnt anders, als man es sich vorgestellt hatte: der persönliche Kuli ist verschwunden. Urplötzlich verengen sich die Augen, der Blick schweift über die Anwesenden im Raum: jeder ist verdächtig. Beim Rundgang durch’s Büro dann der Aufschrei! Dort, bei einem Kollegen, schaut die Spitze des Kulis unter einem Magazin hervor. Der Beschuldigte leugnet natürlich alles – aber wie kam der Kuli auf den fremden Schreibtisch?

 

“gestaltungsWerk Production” zeigt die Lösung:

 

 

Besuch uns auf facebook und klick “Like”, wenn Dir der Film gefallen hat:

https://www.facebook.com/gestaltungswerk

Auch über Kommentare würde wir uns sehr freuen!


Alles zur Heli-Expo 2013 – connect, engage, and succeed!


Die Heli-Expo ist eine jährlich stattfindende Helikoptermesse, die jedes Mal in einer anderen amerikanischen Stadt veranstaltet wird. Sie ist in den letzten Jahren unangefochten die weltweit größte Messe im Bereich Luftfahrt gewesen und so auch dieses Jahr, mit 736 Ausstellern und 20.393 Besuchern. Auf ca 139.000 Quadratmetern stellen Helikopter- und Produkthersteller, ihre Produkte aus.

 

Viele Hersteller nutzen die Heli-Expo für Produkteinführungen und stellen gerne ihre neuesten Helikopter aus. Abgesehen von den Besuchern, die von innerhalb der USA anreisen, kommen ca 19% aus dem weltweiten Ausland. Für all diejenigen, die täglich mit den Gefahren eines Helikopterflugs konfroniert sind, gibt es über die drei Messetage hinweg verteilt 30 Sicherheits-Seminare.

 

Ein Highlight der Messe ist der jährlich vergebene HAI Excellence Award, der demjenigen übergeben wird, der im letzten Jahr herausragende Verdienste für die Branche geleistet hat. Neben Entwicklern von neuen Technologien werden auch solche Personen ausgezeichnet, die durch Feuerwehrtätigkeit oder im Bereich der Notfallversorgung Leben gerettet haben.

 

Ein weiteres besonderes Event ist die Spendenaktion, die auf jeder Heli-Expo stattfindet, sie kommt dem HFI Scholarship Programm zugute.

 

Ein großer Vorteil für Helikopter-Wartungspersonal findet sich in der Möglichkeit an mehreren Tagen ihre Pflege-Autorisation zu verlängern.

 

Die Messe ist aus all diesen Gründen ein Termin den sich die Helikopterbranche rot in ihrem Kalender anstreicht. Auch mehrere unserer Kunden sind dort zu finden und wir haben zu diesem Anlass Messekonzepte erstellt und umgesetzt. Dieses Jahr besuchte Chris Braun die Messe mit dem Hintergrund unserer neuen Zweigstelle in Texas und erntete dafür großen Zuspruch (mehr dazu hier). Wir hoffen auch in Zukunft unseren Kunden auf der Heli-Expo bei ihrer Präsentation behilflich sein zu können und freuen uns schon auf die nächste Messe 2014 – connect, discover, and view!

 

Mehr Bilder

Mehr zu unseren Messekonzepten

Mehr zum Veranstalter


Gesund versichert, gut gestaltet

 

gestaltungsWerk setzte für seinen Kunden ideenwerk AG eine neue Website im Content Management System ZMS um. ideenwerk AG entwickelt exklusive Premium-Produkte für den Gesundheits- / Versicherungsmarkt, um diese am Markt zu platzieren und deren Vertrieb zu steuern.

 

Die große Bandbreite seiner Produkte und Zielgruppen strukturierte gestaltungsWerk in zwei ausgeprägten Bereichen: Exklusiv-Produkte und Gesundheitserklärung.  Für jeden Bereich bietet gesundversichert24.de eine Vielzahl an PDF-Downloads. Um diese Informationen einfach zugänglich zu machen, wurde die Download-Suche eingerichtet, die dem Besucher auf einen Blick alle Themen und Unterkategorien anbietet.
Sehen Sie selbst!


gestaltungsWerk goes USA

Map of Austin, Texas

 

Ein spannendes Jahr hat gerade begonnen. Das gestaltungsWerk geht in sein 15tes Jahr. Seit der Firmengründung 1998 hat sich vieles in der Agenturlandschaft verändert – die fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche bestimmt auch unseren Arbeitsalltag. Die Globalisierung durch das Internet ist längst Realität.

 

Das gestaltungsWerk erkannte früh die Zeichen der Zeit und hat neben den klassischen Agenturaufgaben auch viel Kompetenzen in den neuen Medien dazu gewonnen. Nationale, aber auch internationale Kunden konnten mit dem erweiterten Angebotsspektrum gewonnen werden. Projekte in Frankreich, Kanada, den USA oder Mexico bereichern unser Portfolio.

 

Um diese Entwicklung weiter auszubauen eröffnet das gestaltungsWerk eine Niederlassung in Austin, Texas (USA). Ab dem 01.03.2013 wird der bisherige Geschäftsführer Chris Braun sich verstärkt in Amerika um das internationale Geschäft kümmern. Das gestaltungsWerk in Mannheim wird unter der Leitung von Georg Luippold alle bisherigen Dienstleistungen nach wie vor in gewohnter Zuverlässigkeit anbieten.

 

Egal, ob Sie für die Umsetzung weiterer Projekte Chris Braun oder Georg Luippold kontaktieren – das gestaltungsWerk bietet Ihnen wie bisher die gesamte Palette einer Full-Service-Werbeagentur – von der strategischen Beratung bis zur professionellen Umsetzung.


Responsive Webseite für die Sängerin Kristina Neureuther

 

 

Für die Songwriterin Kristina Neureuther konzipierte und realisierte gestaltungsWerk die neue Internetseite. Da die Zielgruppe der Sängerin mit verschiedenen Medien im Internet unterwegs ist, legte gestaltungsWerk die Seite als “responsive” Website an. Das heisst, egal ob PC, Smartphone oder iPad – die Seite sieht immer optimal auf den Geräten aus und muss nicht extra programmiertechnisch angepasst werden.

 

Die Seite bietet neben Informationen über die Künstlerin und ihre Gesangskollegen aber auch jede Menge Genuss – in Songproben Ihres aktuellen Albums “Ein kleines bisschen” reinhören oder per Video verpasste Konzerte besuchen. Für die Ankündigung kommender Auftritte steht ein umfassender und übersichtlicher Event Kalender zur Verfügung. Eine direkte Bestellmöglichkeit der einzelnen Songs über iTunes oder Amazon sorgen für die nötige Verkaufsförderung. Einfach mal reinschauen und reinhören.

 

Sehen Sie sich an wie die Seite auf unterschiedlichen, mobilen Geräte reagiert: hier